Suchfunktion

Verwaltungsangestellte/r (w/m/d)

Bes.Gr.: TV-L E6

Ablauf der Bewerbungsfrist: 29.02.2024

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt zur Unterstützung unseres Verwaltungsteams 

eine/n Verwaltungsangestellte/n (w/m/d)

Wir erwarten:
- abgeschlossene Ausbildung zum Beispiel zum/r Justizfachangestellten /
  Verwaltungsangestellten / Rechtsanwaltsfachangestellten o.Ä., bzw. eine
  abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
- gute EDV-Kenntnisse in allen Office-Standardprogrammen
- Bereitschaft zur Einarbeitung neuer Aufgabengebiete, insbesondere das Erlernen von EDV-
  Fachanwendungen
- gute Kommunikations- und Teamfähigkeit (ausgeprägte schriftliche und mündliche
  Ausdrucksfähigkeit)
- organisatorisches Geschick, Flexibilität und Eigeninitiative
- Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
- Verständnis für Sicherheitsanforderungen

Eine Einstellung erfolgt zunächst in einem befristeten Arbeitsverhältnis. Die Ausgestaltung und Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder TV-L und ist in Entgeltstufe 6 vorgesehen.

Weibliche Interessentinnen werden zur Einreichung von Bewerbungen ausdrücklich aufgefordert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Es handelt sich hierbei um eine Vollzeitstelle (39,5 Std.), die grundsätzlich teilbar erscheint.

Zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung werden Ihre personenbezogenen Daten entsprechend Art. 88 EU-DSGVO i.V.m. § 15 LDSG und §§ 83 bis 88 LBG zu Zwecken der Personalplanung und des Personaleinsatzes verarbeitet.

Bei Interesse senden Sie Ihre detaillierte Bewerbung mit den üblichen Anlagen bis zum 29.02.2024 an die:

            Justizvollzugsanstalt Adelsheim
            – Personalabteilung –
            Dr. Traugott-Bender-Straße 2, 74740 Adelsheim
            Mail: poststelle@jvaadelsheim.justiz.bwl.de

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Herrn Verwaltungsleiter Brauch-Dylla (Tel. 06291 28-203) oder per E-Mail: poststelle@jvaadelsheim.justiz.bwl.de. 

Fußleiste